Hör auf die Stimme Deines Herzens, verberge Deine Gefühle nicht, oder erkennst Du Dich selbst nicht. Â…ffne Dein Herz nicht für alles und für jeden. Das Bild zeigt einen Engel mit einem Seil um den Hals. Er ist an die Erde gefesselt und verwundet. Das rote Blut rinnt an seinem Kleid herunter. Im Hintergrund sehen wir einen Teller, er hat ein Loch in der Mitte. Der Hintergrund ist dunkel. Das Gelb symbolisiert seine bewusste Spannung. Das Braun-Rot im Teller mischt sich mit dem schwarzen Rand. Ist er ein Engel oder ist sie die Königin der Herzen, der Engel der Liebe? Wenn die Liebe kein Echo mehr hat, versagt die Stimme, es kann nicht mehr tönen. Der Herzschlag wird nicht mehr gehört, aber oft sind es die leisen Töne, die das Herz in der Musik aufnimmt, um die Harmonie und nicht nur den Rhythmus wahrzunehmen.


Achte darauf, dass Du nicht übertönt wirst, damit Du nicht aus dem Rhythmus kommst. Denn Rhythmus und Harmonie brauchst Du in Deinem Leben. Das harmonische Zusammensein darf nicht gestört werden. Kommst Du aus dem Rhythmus, verlierst Du die Harmonie. Die Klänge des Lebens und die Töne der Farben können Dein Leben bereichern. Schmücke Dich und Deine Umgebung und zeige Dir und Anderen die Kostbarkeit Deiner Gefühle. Doch sei nicht zu verträumt, sehe der Realität ins Auge.




Ein klarer Blick in die Zukunft, ohne die Vergangenheit zu kennen, ver nebelt die Gegenwart.