Geduldig und zuverlässig. Aussaat und Ernte. Im Bild sehen wir im Hintergrund den Hafen von Konstantinopel. Weiße Gestalten in der Mitte und eine schwarze Gestalt am linken Bildrand. Zwischen Weiß und Schwarz steht die rote Gestalt. Sie hat einen Zirkel in der Hand und malt einen Kreis. Der Zirkel symbolisiert die Grenzen der Pflicht, welche Du gegen alle Menschen zu beachten hast. Konstantinopel ist das heutige Istanbul am Bosporus. Zwei Erdteile treffen aufeinander und der Verkehr von Europa und Asien geht durch diese Stadt. Das Gebäude im Hintergrund war das Muster aller Kuppelkirchen, welches Kaiser Justinian Cresta der göttlichen Weisheit (Sophia) erbauen ließ. Nach der Fertigstellung rief er aus: "Salomon ich habe dich überwunden." Die Kirche bildet ein gleichschenkliges Kreuz. Das Dach hat neun Kuppeln; heute ist die Kirche eine Moschee. Hast Du den rechten Glauben? Was passt zu Dir und was müssen die Anderen glauben? Du triffst die Entscheidung, aber die Zeiten und Moden ändern sich. Auch der Glaube kann durch Wissen zum Unglauben werden. Ritter waren die Beschützer der Bürger. Später wurden viele zu Raubrittern, ritterliches Betragen war einst ein Kompliment. Später wurden viele zu Lakaien der Mächtigen und plünderten das Volk aus; das war der Untergang der Ritter.


Wenn Du zu entscheiden hast, musst Du daran denken, dass Minderheiten eine Demokratie bilden. Individuen und Talent sind Werte, die Du überprüfen musst. Sie sind Werte des Vergleichs. Diktaturen wollen ihre Ideen durchsetzen, werden leicht überheblich und halten sich für unentbehrlich. Anhänger und Freunde muss man unterscheiden lernen, Du musst die Spreu vom Weizen trennen.




Es ist unwichtig, wo Du betest. Es kommt darauf an, wen Du anbetest. Brauchtum und Kulturen ändern sich.